Der Indische Verband Pueri Cantores ruft zusammen mit dem FIPC auf zu einem weltweiten Online-Festival in der Adventszeit! Durch das Singen über Freude, Glaube, Hoffnung und Frieden soll ein „globaler Advents-Kranz“ entstehen. Ein schönes Bild, oder?

Festivaltage:
28. November, 5. Dezember, 12 Dezember, 19. Dezember, 25. Dezember
Uhrzeit: jeweils 15:00 h Deutscher Zeit
Live-Übertragung jeweils bei youtube über: www.youtube.com/puericantoresindia

 

Das Festival wird live bei youtube übertragen. Im Mittelpunkt steht an jedem der Adventssonntage ein „Gastgeber“-Land, in dem aus einer Kirche heraus eine kurze Zeremonie übertragen wird- insbesondere soll jeweils die Adventskerze angezündet und natürlich gesungen und gebetet werden. Deutschland ist voraussichtlich Gastgeber am 2. Adventssonntag.

Aktiv beteiligen können Sie sich mit Ihrem Chor, indem Sie bereits eingesungene (Video-) Mitschnitte von Advents- bzw. Weihnachtsliedern ihrer Wahl einreichen, die dann für alle gestreamt werden. Vielleicht haben Sie sogar noch Aufnahmen von letztem Jahr, die dafür geeignet sind? Alternativ können Sie sich beteiligen indem Sie am „virtual global choir“ teilnehmen (s.u.). Natürlich können Sie sich auch einfach mit Ihrem Chor zusammen das Festival als Zuschauer/innen ansehen. Die entsprechenden Links werden wir an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt noch veröffentlichen. Auch geplant ist ein virtueller Adventskalender, bei dem Sie bzw. die jungen Sängerinnen und Sänger individuelle Advents-Aktionen bei Instragram posten können.

Beteiligung am „virtual global choir“: Alle sind eingeladen den Titelsong „Faith Encounter“ sowie das Lied für Frieden „Lord make us instruments“ mitzusingen. Schreiben Sie eine E-Mail an , dann erhalten Sie die Noten und weitere Infos!

Beteiligung mit Video-Aufnahmen von Weihnachtsliedern eigener Wahl: Name des Stücks, ungefähre Dauer und Text in Englisch können bis zum 15. November direkt beim Organisationsteam eingereicht werden. Die entsprechenden Video-Aufnahmen können dann noch bis 30. November eingereicht werden. Kontakt: .

Technische Voraussetzungen für Video-Einsendungen:

Format: .mp4 oder .wav

Auflösung: mindestens 1920×1080 (1080p)

Bildfrequenz: 30fps oder 25 fps

Bitten senden Sie die Video-Aufnahmen via WeTransfer, Google Drive oder OneDrive an .

Am Sonntag den 7. November sowie Sonntag den 14. November sollen junge Sängerinnen und Sänger sich über zoom verbinden und austauschen, etwa über ihre persönlichen Erfahrungen und generelle Herausforderungen in der Pandemie. Wenn Sie mit Ihrem Chor an einem dieser digitalen Treffen teilnehmen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an ! Wir sammeln die Interessierten und leiten die Liste dann an die indischen Kolleg/innen weiter.

Alle Organisator/innen und insbesondere wir vom Deutschen Nationalverband würden uns sehr freuen, wenn sich auch einige deutsche Chöre beteiligten würden! Die detaillierte Projektbeschreibung finden Sie im Original (englisch) oder als deutsche Übersetzung über die Buttons weiter unten.

Unsere Präsidentin Judith Kunz lädt mit dieser Videobotschaft alle Chöre herzlich zur Beteiligung an diesem Online-Adventsfestival ein!