Pueri-Cantores – Fortbildung 2019

Chorfestival 2019 in Paderborn

Über uns

 

Der Deutsche Chorverband Pueri Cantores besteht seit 1951 und wird heute von ca. 470 katholischen Chören (Knabenchöre, Mädchenchöre, Kinderchöre, Jugendchöre und Scholen) mit mehr als 20.000 Sängerinnen und Sängern getragen. (Stand September 2018)

Der Chorverband möchte, wie es in seiner Satzung heißt, „die kirchlichen Knaben-, Mädchen-, Kinder- und Jugendchöre, -kantoreien und –scholen in Deutschland in ihrer musikalischen, religiösen, liturgischen, kulturellen und erzieherischen Arbeit unterstützen … und Austausch, Begegnungen und Partnerschaften zwischen Chören, ihren Leitern, Sängerinnen und Sängern auf diözesaner, nationaler und internationaler Ebene fördern“.

Lob Gottes, Begegnung in Freundschaft und Einsatz für den Frieden sind traditionell die drei Säulen der PUERI CANTORES-Arbeit.

 Der Verband bildet eine Arbeitsgemeinschaft des  Allgemeinen Cäcilienverbandes (ACV) und ist als Nationalverband Teil des Internationalen Chorverbandes PUERI CANTORES, der sich über alle Kontinente erstreckt.

Leitbild und Geschichte

 

Selbstverständ­­nis und Ziele

 

Präsidium

 

Geschäftsstelle