Diözesanverband Region Ost

Aktuell: Fortbildungstag „Singen mit Körper und Seele“

mit Sabine Wüsthoff (Berlin) am Samstag, 31. August 2019 in Leipzig

Über uns

Der Regionalverband Ost im deutschen Pueri-Cantores-Verband umfasst Chöre aus den fünf mittel- und ostdeutschen (Erz-) Bistümern Berlin, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg. Eine 2015 durch das Nationalkomitee, die Vertreterversammlung der Pueri-Cantores-Diözesanverbände, beschlossene Satzungsänderung hatte ermöglicht, dass die ostdeutschen Diasporabistümer aufgrund ihrer geringen Anzahl an Katholiken, Gemeinden und Chören einen gemeinsamen Verband, den Regionalverband Ost gründen konnten. Er wird gefördert durch die Seelsorgeämter der Ostbistümer, welche auch seine Satzung als Verband kirchlichen Rechts approbiert haben. Offizieller Sitz des Verbandes ist Berlin.

Verbandsgründung

Unsere Gründungsversammlung fand am 8. März 2016 in Leipzig statt. Geleitet vom eigens aus Trier angereisten Präsident von Pueri Cantores Deutschland, Matthias Balzer, wurde ein zehnköpfiger Vorstand (zwei Vertreter aus jedem Mitgliedsbistum) gewählt.

Chorfeste

Bei der Gründungsversammlung war beschlossen worden, im zweijährigen Turnus große Chorfeste für die Mitgliedschöre (und weitere interessierte Kinder- und Jugendchöre) auszurichten, um den Chören, die im Diasporagebiet oft sehr klein und in ihren musikalischen Möglichkeiten begrenzt sind, das Erlebnis der großen „Pueri-Familie“ zu ermöglichen und sie für ihre Arbeit vor Ort zu motivieren.

 

Halle 2016

So fand am bereits einen Monat nach der Verbandsgründung in Leipzig, am 9. April in Halle/Saale das Gründungschorfest statt. Ein engagiertes Team rund um den Hallenser Kantor Tobias Fraß hatte diesen Tag vorbereitet und ließ ihn zum unvergesslichen Erlebnis für die 700 angereisten jungen Sängerinnen und Sänger werden. Erzbischof Heiner Koch aus Berlin stand dem festlich gestalteten Vespergottesdienst in der Moritzkirche Halle vor und hielt auch die Predigt. Mit ihm konzelebrierten die Bischöfe Gerhard Feige (Magdeburg), Weihbischof Reinhard Hauke (Erfurt) und Diözesanadministrator Andreas Kutschke (Dresden-Meißen). Der große Chor und das Bläserensemble wurden von Domkapellmeister Harald Schmitt (Berlin) und Propsteikantor Stephan Rommelspacher (Leipzig) geleitet, an der Orgel war Kathedralmusiker Matthias Mück (Magdeburg).

 

Erfurt 2017

Das zweite Chorfest Ost fand am 5. Mai 2018 unter dem Motto „Unser Licht ist Christus“ in Erfurt statt, diesmal mit rund 800 Teilnehmern.

Weiterlesen…

 

Geplante Chortreffen und Chorfeste

Das ursprünglich für den 16. Mai 2020 geplante Chorfest Dresden musste wegen der kurzfristig notwendig gewordenen Gewölbesanierung der Dresdener Kathedrale (Hofkirche) auf den 23. Mai 2021 verschoben werden. Im Jahr 2020 finden stattdessen drei kleinere Chortreffen statt, bei denen sich jeweils bis zu 300 Kinder begegnen sollen. So findet am 16. Mai 2016 für den westlichen Teil des Verbandsgebiets ein Chortag in Heiligenstadt statt. Für den Ostteil soll ein Treffen in der Stifts- und Klosterkirche Neuzelle organisiert werden. Und für die Mitte (westliches Sachsen, östliches Thüringen) ist ein ökumenisches Kinder- und Jugendchortreffen in Chemnitz angedacht, als Kooperation des Pueri-Cantores-Verbands mit der Kinder- und Jugendchorarbeit in der Evangelischen Landeskirche Sachsen. Für die Treffen in Neuzelle und Chemnitz stehen die Termine noch nicht fest (Stand: April 2019).

Mitgliedschöre

Derzeit gehören 24 Mitgliedchöre dem Regionalverband Ost an: acht aus dem Erzbistum Berlin, zehn aus dem Bistum Dresden-Meißen,  vier aus dem Bistum Erfurt und zwei aus dem Bistum Magdeburg.

Erzbistum Berlin

  • Jugendkathedralchor St. Hedwig Berlin | Leitung: Harald Schmitt
  • Kinder- und Jugendchor St. Marien Berlin | Leitung: Martin Rathmann
  • Kinder-Mädchen-Jugendschola Hl. Familie Berlin | Leitung: Maria Hasenleder
  • Kinderchor St. Matthias Berlin | Leitung: Regina Belz
  • Kinder- und Jugendchor Heilig Geist Berlin | Leitung: Christoph Möller
  • Kinderchor St. Josef Berlin-Köpenick | Leitung: Tobias Segsa
  • Knaben- und Mädchenchor Herz Jesu Berlin-Zehlendorf | Leitung: Colette Merkel
  • Ökumenische Kinderkantorei Berlin-Marzahn | Leitung: Sebastian Sommer

Bistum Dresden-Meißen

  • Dresdner Kapellknaben | Leitung: Matthias Liebich, Felix Flath
  • Kinder- und Jugendchor der Propsteigemeinde Leipzig | Leitung: Stephan Rommelspacher
  • Kinder- und Schülerchor St. Petrus Dresden | Leitung: Marco Gulde
  • Kinder- und Schülerchor St. Josef Dresden | Leitung: Marco Gulde
  • Kinderchor St. Paulus Dresden | Leitung: Elke Wartenberg
  • Kinderchor „Nepomücken“ Propstei St. Nepomuk Chemnitz | Leitung: Matthias Böhm
  • Jugendchor Propstei St. Nepomuk Chemnitz | Leitung: Matthias Böhm
  • Schulchor St. Franziskus Dresden | Leitung: Christiane Jarmus
  • Kinder- und Jugendchor Mariä Himmelfahrt Schrigiswalde | Leitung: Bernadette Schmidt
  • Kinder- und Teeniechor Mariä Heimsuchung Zittau | Leitung: Bernhard Grellmann

Bistum Erfurt

  • Kinder- und Jugendchor am Erfurter Dom | Leitung: Elisabeth Lehmann-Dronke
  • Kinder- und Jugendchor St. Johannes Baptist Jena | Leitung: Detlef Regel
  • Kinderchor Propstei St. Maria Heiligenstadt | Leitung: Michael Taxer
  • Kinderchor der Bergschule St. Elisabeth Heiligenstadt | Leitung: Thomas Fuhlrott

Bistum Magdeburg

  • Kinderkantorei der Propstei- und Moritzkirche Halle | Leitung: Tobias Fraß
  • Singschar St. Franziskus Dessau | Leitung: Dr. Stefan Nusser

Sie wollen Kontakt mit einem unserer Mitgliedschöre aufnehmen? Wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden Stephan Rommelspacher (siehe Kontakt). Er stellt die Verbindung gerne her.

Kontakt

Propsteikantor
Stephan Rommelspacher (1. Vorsitzender)
Nonnenmühlgasse 2
04107 Leipzig
kantor@propstei-leipzig.de
0176 30342307

Postanschrift des Verbands:
Pueri Cantores Region Ost
Alt-Lietzow 23
10587 Berlin

Vorstand

In den Vorstand wurden gewählt:

Erster Vorsitzender
Stephan Rommelspacher | Leipzig
(Bistum Dresden-Meißen)

Stellvertreterin
Elisabeth Lehmann-Dronke | Erfurt
(Bistum Erfurt)

Stellvertreter
Tobias Fraß | Halle
(Bistum Magdeburg)

Finanzen
Tobias Segsa | Berlin
(Erzbistum Berlin)

Schriftführung
Thomas Seyda | Görlitz
(Bistum Görlitz)

Als Beiräte, die ebenfalls dem Vorstand angehören, wurden gewählt:

Marco Gulde | Dresden
(Bistum Dresden-Meißen)
Martin Ludwig | Berlin
(Erzbistum Berlin)
Matthias Mück | Magdeburg
(Bistum Magdeburg)
Jenny Pohl | Wittichenau
(Bistum Görlitz) – 2018 ausgeschieden
Michael Taxer | Heilbad Heiligenstadt
(Bistum Erfurt)

Geistlicher Beirat
Pfarrer Gregor Arndt | Leinefelde
(Bistum Erfurt)

Der Vorsitzende und seine Stellvertreter repräsentieren den Regionalverband Ost in den Gremien von Pueri Cantores Deutschland:
im Nationalkomitee und im erweiterten Präsidium.

 

Bild: Der Gründungsvorstand nach seiner Wahl
am 8. März 2016