Wir haben Ihnen eine aktuelle Übersicht von Förderprogrammen für Chöre zusammengestellt; vielleicht ist auch für Ihren Chor das passende Programm dabei. Es bieten sich vielfältige Möglichkeiten: Gefördert werden beispielsweise Chorreisen, Probentage, Workshops und andere Chorprojekte. Lassen Sie sich auch gerne individuell beraten von den Mitarbeiter:innen von frag-amu.de, dem Infoportal der Amateurmusik: +49 30 609 80 781 39 (Mo – Fr 10:00-13:00 Uhr / Mo + Do 18:00-20:00 Uhr)

DAS ZUKUNFTSPAKET

https://www.das-zukunftspaket.de/zukunftspaket/

Gefördert werden:
Eigene Projektideen von Kindern und Jugendlichen oder Beteiligungsprojekte für (insbesondere benachteiligte) Kinder und Jugendliche bis max. 100.000€
z.B. projektbezogene Sach- und Personalausgaben, Verwaltungspauschale von 7% der Gesamtausgaben für Projektverwaltung

Antragsfrist:
Antragstellung ab 1. Februar 2023 für Durchführung bis 31. Dezember 2023

Beispielprojekte:
https://www.das-zukunftspaket.de/kinder-und-jugendbeteiligung/projektideen/

NEUSTART AMATEURMUSIK

https://bundesmusikverband.de/neustart/antragstellung/

Gefördert werden:
Projekte von Ensembles mit Bezug auf einen Neustart nach Corona, die vom Regelbetrieb abweichen, mit bis zu 20.000 €
Projekte von Diözesanverbänden mit Bezug auf einen Neustart nach Corona, die mind. 10 Ensembles direkt erreichen, mit bis zu 150.000 €
z.B. Musikprojekte, Meisterkurse, Fortbildungen, Projekt zur Nachwuchsgewinnung oder Öffentlichkeitsarbeit, Videoproduktion, Ensemblekooperationen und -begegnungen, künstlerische oder organisatorische Mitbestimmung der Teilnehmenden
Honorare für Musiker:innen, Künstler:innen, Grafiker:innen, Techniker:innen, Reisekosten, Material und Technikbedarf, Schnelltests u.v.m.

Antragsfrist:
Antragstellung bis 31. Dezember 2022 für Durchführung bis 30. Juni 2023

Beispielprojekt:
https://frag-amu.de/projekt/alles-war-stockdunkel-und-still/
https://frag-amu.de/projekt/mi-ma-mu-back-to-music/
https://frag-amu.de/projekt/eule-findet-den-beat-auf-digitaler-europatour/
https://frag-amu.de/projekt/songshine-singalong/
https://frag-amu.de/projekt/kindermusical-max-der-regenbogenritter/
https://frag-amu.de/projekt/klingende-fassaden/
https://frag-amu.de/projekt/ziemlich-gluecklich/

IMPULS

https://impuls.bundesmusikverband.de/

Zielgruppe:
Ensembles mit Sitz und Projekt im ländlichen Raum (max. 35.000 Einwohner) oder urbanen strukturschwachen Räumen. Antragsberechtigt sind auch Diözesanverbände mit Projekten für mind. 10 Ensembles aus diesen Räumen.

Gefördert werden:
Mobile Luftreiniger, innovatives Musizieren, Mitgliedergewinnung, Weiterbildung, Organisationsentwicklung mit bis zu 20.000 €, Diözesanverbände mit bis zu 150.000 €

Antragsfrist:
Antragstellung bis 31. Dezember 2022 für Durchführung bis 30. Juni 2023

MUSIK FÜR ALLE!

https://bundesmusikverband.de/musik-fuer-alle/

Broschüre über das Förderprogramm

Zielgruppe:
Sozial, finanziell oder bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche
(auch in einer gemischten Gruppe mit nicht-benachteiligten Kindern und Jugendlichen)

Gefördert werden:
Projekte in Form von regelmäßigen Proben oder Probenwochen und Ferienfreizeiten mit Aufführungen, z.B. Musicals, Ensembleprojekte, Ensemblekooperationen, elementares Musizieren, Rhythmusprojekte, Workshops z.B. für Beatboxen oder Songwriting, zusätzlich auch Schnupperworkshops und Konzert- oder Theaterbesuche möglich
Honorare für Musiker:innen, Pädagog:innen, Grafiker:innen, Techniker:innen, Reisekosten, Material und Technikbedarf u.v.m.

Kooperationspartner:
2 Kooperationspartner nötig, z.B. Schulen, Interkulturvereine, Gemeinde/Stadt, andere Kirchengemeinden

Antragsfristen:
1. Dezember 2022, 15. Januar 2023, 1. Mai 2023 und 1. September 2023 für Durchführung in 2023

Empfehlungen:
Empfehlungen für Chöre für Projekte im Förderprogramm
Empfehlungen für Kirchengemeinden für Projekte im Förderprogramm

Beispielprojekte:
https://frag-amu.de/projekt/franziskus/
https://frag-amu.de/projekt/neue-musik-frischer-glaube/
https://frag-amu.de/projekt/abrahams-kinder-singspiel/
https://frag-amu.de/projekt/tanz-des-poseidon-ein-seefahrer-maerchen/
https://frag-amu.de/projekt/jugend-singt-singspiel-lebendiges-wasser/
https://frag-amu.de/projekt/wonderful-besonders-gut/
https://frag-amu.de/projekt/wir-kinder-aus-m-v/
https://frag-amu.de/projekt/illingen-singt/
https://frag-amu.de/projekt/ferienreise-zur-musik/
https://frag-amu.de/projekt/musik-staerkt-und-vereint/

MusikLeben

https://www.musikschulen.de/projekte/kultur-macht-stark/ausschreibung-musikleben/index.html

Broschüre über das Förderprogramm

Zielgruppe:
Sozial, finanziell oder bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche (auch in einer gemischten Gruppe mit nicht-benachteiligten Kindern und Jugendlichen) an Musikschulen

Gefördert werden:
Kurse und Wochenend- und Ferienfreizeiten z.B. Musicals, Ensembleprojekte, Ensemblekooperationen, elementares Musizieren, Rhythmusprojekte, Workshops z.B. für Beatboxen oder Songwriting
Honorare für Musiker:innen, Pädagog:innen, Grafiker:innen, Techniker:innen, Reisekosten, Material und Technikbedarf, Verwaltungspauschale u.v.m.

Kooperationspartner:
2 Kooperationspartner nötig, z.B. Kirchengemeinde, Schulen, Interkulturvereine, Gemeinde/Stadt, Kitas

Antragsfristen:
31. Januar 2023 für Durchführung ab April bzw. Osterferien 2023
31. März 2023 für Durchführung ab Schuljahr 2023/24

Beispielprojekte:
https://www.musikschulen.de/projekte/kultur-macht-stark/musikleben/formate/index.html

Weitere Fördermöglichkeiten

 
INTERNATIONALE BEGEGNUNGEN (auch digital)
Gefördert werden: Reisekosten ins Ausland, Aufenthaltskosten in Deutschland, Zuschläge für Vor- und Nachbereitungsmaßnahmen, keine Konzertreisen
Antragstellung: Vermittlung des passenden Förderprogramms und Antragstellung über die Deutsche Chorjugend und den Arbeitskreis Musik in der Jugend
Antragsfristen: Unterschiedlich je nach Land (siehe Websites)

 

INTERNATIONALE KONZERTREISEN
Bedingung: Gute Qualität des Ensembles
Gefördert werden: Reisekosten ins Ausland
Antragstellung: Laufend möglich, mind. 6 Wochen vor Durchführung